KonfiCamps

11. – 14.07.2024 (ausgebucht)
18. – 21.07.2024

Als SWD-EC-Verband freuen wir uns auf über 800 Jugendliche, die an einem der beiden Juli-Wochenenden unsere jährlichen EC-KonfiCamps besuchen, um Spaß, Action und gute Gemeinschaft zu erleben.

Jetzt anmelden

Konficamp

Liebe verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Konfirmandenarbeit,

schon mehr als 12 mal durften wir das KonfiCamp durchführen. Auch nach all den Jahren bleibt es ein Camp voller Spaß, Action und Gemeinschaft: ein voller Erfolg. Gerne begrüßen wir auch Sie mit Ihren Konfirmanden im Jahr 2024. Denn für das neue Konfirmandenjahr möchten wir Ihnen, Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber vor allem Ihren Konfirmandinnen und Konfirmanden einen idealen und unvergesslichen Start ermöglichen. Auf unserem KonfiCamp können Sie Ihre Konfis leicht näher kennenlernen und mit ihnen im Team gemeinsam Spaß haben. Extra dafür bauen wir einen Mutsprung auf, führen Workshops durch und geben Ihnen Hilfestellungen zum Gespräch über Gott und die Welt an die Hand.

Manuela Decker
Camp-Verwaltung
Pascal Dürr
Camp-Leitung

WICHTIGE INFO
Das KonfiCamp 1 ist schon fast ausgebucht. Bitte schauen Sie deshalb, ob das zweite Camp als Kirchengemeinde möglich ist.

KonfiCamp …

… bedeutet jede Menge Spaß und motivierende Programm-Highlights!

… ist eine großartige Chance, den Konfirmanden einen persönlichen Zugang zum Glauben an Jesus Christus durch gemeinsames Bibellesen, klare Verkündigung und ansprechende Lebensberichte zu ermöglichen.

… ist auch für kleinere Gemeinden eine Chance, mit wenig Mitarbeitern ein erlebnisreiches, verlängertes Wochenende zu ermöglichen, welches sie selbst so nicht hätten durchführen können.

Es wäre schön, wenn wir mit Ihnen und den Konfirmandinnen und Konfirmanden zusammen das KonfiCamp 2024 erleben könnten! Wir freuen uns auf Sie!

Statements

„Das KonfiCamp ist ein wesentlicher Baustein in unserer Konfirmandenzeit und ein absolutes Highlight! Wir fahren seit Jahren mit und freuen uns, dass hier den Konfis ein toller, jugendgemäßer Start in die Konfizeit geboten wird! Der Einsatz der Ehren- und Hauptamtlichen in der Vorbereitung und Durchfühung ist einfach beeindruckend und ein toller Dienst für Ortsgemeinden! Wir sind dankbar und kommen immer wieder gerne!“ Pfr. Kieren Jäschke, Ev. Kirchengemeinde Schriesheim

„Schluss mit Langeweile! Wer seinen Konfis einen ansprechenden Start in das Konfirmandenjahr bieten will, sollte mit seiner Gruppe zum KonfiCamp des ECs kommen. Hier werden Grundlagen des christlichen Glaubens auf jugendgemäße und theologisch fundierte Weise vermittelt. Be part of it!“ Pfr. Dr. Dietmar Reizel, Ev. Kirchengemeinde Ravenstein

„Wir waren zum ersten, aber sicher nicht zum letzten Mal dabei. Klare, herausfordernde Message, professionelle Künstler, coole Aktionen – ein motivierender Start in die Konfizeit, bei dem auch gleich Beziehungen zu Gruppen aus der Region geknüpft werden können.“ Pfrin Sr. Meike Walch, Ev. Kirchengemeinde Elsenz-Rohrbach

„Gott hat uns in diesen vier Tagen begleitet. Uns wurde keine Meinung aufgezwungen und wir mussten kein strenges Regelwerk einhalten, wie wir Gott begegnen sollten. Gott war uns nahe – an jedem Tag, bei jedem Event. So ist ein Leben mit Gott ganz unaufdringlich in unseren Alltag gedrungen.“ Konfirmandin aus Leingarten

DONNERSTAG
ab 16:00 Uhr Anreise
18:30 Uhr Abendessen
20:00 Uhr Eröffnungsabend mit Games und Künstler
bis 23:30 Uhr Lagerfeuer, Bistro

FREITAG
08:00 Uhr Bibel lesen im Zelt
08:30 Uhr Frühstück
10:00 Uhr Biblischer Input, Musik
12:30 Uhr Mittagessen
14:30 Uhr Workshops
18:30 Uhr Abendessen
20:00 Uhr Abend mit Mr. Joy
bis 23:30 Uhr Lagerfeuer, Bistro

SAMSTAG
08:00 Uhr Bibel lesen im Zelt
08:30 Uhr Frühstück
10:00 Uhr The Challenge
Erlebnispädagogik, Programm in Gruppen in Sulz am Eck und Umgebung, Mutsprung, erlebnispädagogische Übungen
18:30 Uhr Abendessen
20:00 Uhr Biblischer Input, Musik
bis 23:30 Uhr Lagerfeuer, Bistro

SONNTAG
08:00 Uhr Bibel lesen im Zelt
08:30 Uhr Frühstück
10:00 Uhr Gottesdienst
Abbau

Vor dem Camp müssen Sie keine Programmbeiträge vorbereiten.
Änderungen vorbehalten

Ziel des KonfiCamps ist es, die eigene Konfi-Gruppe kennenzulernen, mit Gott in Kontakt zu kommen und Vorurteile abzubauen.

Die eigene Konfi-Gruppe kennenlernen
Damit das gemeinsame Jahr zu einem vollen Erfolg wird, braucht es gute Beziehungen unter den Konfis und zu den Mitarbeitern. Auf dem KonfiCamp übernachten die Teens in Zeltfamilien, die aus 6 –8 Teilnehmenden und 1 –2 Mitarbeitenden bestehen. Das KonfiCamp-Gelände mit Fußballplatz, Multifunktions-Spielfeld, Beachvolleyball-Anlage sowie gemütliche Feuerstelle ermutigt, die eigene Gruppe näher kennenzulernen.

Mit Gott in Kontakt kommen
Die Abwechslung auf der Bühne von mitreißenden Liedern, actionreichen Spielen, spektakulären Showeinlagen und der zentralen biblischen Botschaft bringt Teens mit Gott in Kontakt und weckt Interesse an mehr.

Vorurteile abbauen
Durch zeitgemäße Verkündigung und zielgruppenorientiertem Programm werden Vorurteile gegenüber dem Glauben abgebaut. Der Samstag mit seinen erlebnispädagogischen Einheiten, von Übungen als Gruppe über Kanufahren und Mutsprung, hin zur Megaseilbahn ermöglicht den Teilnehmenden einen ganz neuen Blick auf sich selbst und ihre Gruppe.

Ort
CVJM Zeltgelände „Braunjörgen“ in Sulz am Eck bei Herrenberg

Datum
KonfiCamp 1: 11. – 14. Juli 2024
KonfiCamp 2: 18. – 21. Juli 2024
Anreise: Donnerstag, 16:00 – 17:30 Uhr
Abreise: Sonntag, 13:00 Uhr

Übernachtung

Die Konfis übernachten in bereitgestellten Mannschaftszelten, Mitarbeitende übernachten bei den Konfis im Zelt. Bei Wunsch können wir versuchen, eine Übernachtung in einer Pension im Umfeld für Sie zu buchen. Die dadurch anfallenden Mehrkosten werden an die Kirchengemeinden weitergegeben.

Unser Herz schlägt dafür, dass wir auch Kirchen-gemeinden mit wenigen Mitarbeitenden eine Teilnahme am KonfiCamp zu ermöglichen. Des-halb stellen wir nicht nur das Programm und die komplette Logistik zur Verfügung. Es kommen darüber hinaus duzende ehrenamtliche ECler aus ganz Baden-Württemberg zusammen, um das Camp zu ermöglichen. Trotzdem ist es ungemein wichtig, dass Sie beim Camp Ihre Mitarbeitenden mitbringen.

Wir sind auf tatkräftige Unterstützung am Auf-bautag (9. Juli 2024) und Abbautag (21. Juli 2024) angewiesen. Deshalb ist es unser Wunsch, dass Helfende aus den Kirchengemeinden uns hier unterstützen. So kann sichergestellt werden, dass die Konfis bei der Anreise Sanitäranlagen, Übernachtungs-, Veranstaltungs-, Küchenzelte etc. bezugsfertig vorfinden. Wir bitten Gruppen unter 20 Konfis zwei Helfende an einem dieser Tage bereit zustellen und Gruppen mit über 20 Konfis drei Helfende zu organisieren. Die Anmeldung hierfür wird über unsere Website möglich sein. Falls keine Helfende gestellt werden können, erlauben wir uns pro fehlender Person 100,–€ in Rechnung zu stellen.

Um den Ablauf des Camps zu gewährleisten, bitten wir Sie, pro angefangene zehn Teilneh-menden einen Mitarbeitenden zu stellen. Jeder Mitarbeitende muss täglich für ca. zwei Stunden mit anpacken. Die Jobs können auf dem Camp frei gewählt werden und reichen von A wie „Abendessen ausgeben“ bis Z wie „Zeltwache“.

Bitte alle Helfenden hier anmelden

Uns als SWD-EC-Verband ist es sehr wichtig, dass Konfis auf unseren Camp ein Recht auf Sicherheit und einen achtungsvollen Umgang miteinander haben. Deshalb sind alle Mitarbeitende verpflichtet, vor dem Camp ein erweitertes Führungszeugnis vorzulegen. Die Ortsverantwortlichen sind für die rechtzeitige Beantragung der Führungszeugnisse Ihrer Mitarbeitenden verantwortlich. Zur Dokumentation wird zeitnah vor dem Camp eine Vorlage verschickt werden.

Da die Teilnehmendenzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, bis 31. März eine verbindliche Buchung für das KonfiCamp vorzunehmen. Bitte geben Sie dabei eine realistische Teilnehmendenzahl auf Grund von Erfahrungswerten an. Wenn sich diese Voranmeldung später noch korrigiert, ist das selbstverständlich kein Problem.

Die genaue Anmeldung der Teilnehmenden und Mitarbeitenden erbitten wir zum 31. Mai. Abmeldungen, die nach dem 31. Mai abgemel-det werden, müssen wir Ihnen leider mit einer Stornogebühr von 75% berechnen, sofern kein Ersatz gefunden wird. Selbstverständlich nehmen wir auch zu einem späteren Zeitpunkt weitere Anmeldungen entgegen, solange noch Plätze frei sind. Zögern Sie daher nicht, sich bei uns zu melden.

Klasse, dass Dir das KonfiCamp auf dem Herzen liegt und Du dafür beten willst. In der WhatsApp-Community* bekommst immer wieder aktuelle Gebetsanliegen zugeschickt. Gerne, darfst du weitere Beter / innen z.B. aus deiner Jugendarbeit oder Gemeinde hinzufügen.
Hier geht's zur Community

* In einer WhatsApp-Community sieht deine Nummer bzw. dass Du Teil der Community bist, nur die Admins, alle anderen Teilnehmer sehen Dich und deine Nummer nicht. Du musst also keine Angst haben, dass deine Nummer für wildfremde Personen sichtbar ist.

Du willst auf dem Camp mithelfen und den Konfis eine gute Zeit ermöglichen? Dann melde dich hier an!

Jetzt als MöglichmacherIn anmelden
Infos
Konficamp 1 (ausgebucht)
11. – 14.07.2024
Konficamp 2
18. – 21.07.2024
Ort

Freizeitgelände Braunjörgen
72218 Wildberg-Sulz am Eck

Preis

110, – €  p.P.

Preisangaben inklusive Vollpension, Kurtaxe,
Mithilfe bei Tisch- und Spüldiensten, eigene Anreise.

Die Kirchengemeinde erhält nach der Veranstaltung eine Rechnung. Die Verrechnung mit den Teilnehmenden liegt in den Händen der Kirchengemeinde.

Weitere Veranstal­tungen

19.06.2024

ZEITRAUM-Verantwortliche auf Freizeiten

24.06.2024 - 11.07.2024

Kinder- und Jugendschutz Schulung für Freizeiten

26.06.2024 - 29.06.2024

JUFA-Aufbaufreizeit

28.06.2024 - 29.06.2024

Teennight

28.06.2024 - 30.06.2024

JUFA-Wochenende