Das ist der Slogan vom neuen Mitgliedschaftsmodell und war damit auch das von unserem Leitertag am 23. April! Klaus Göttler hat uns am Vormittag in die geistliche Bedeutung von Mitgliedschaft hineingenommen und aufgezeigt, welche Relevanz das Thema für uns hat. Das wurde durch ein Interview mit Tabitha Haug, Jonny Poré und Julia Arnold verstärkt und deutlich gemacht, wie Mitgliedschaft praktisch vor Ort gelebt wird. Nach der Mittagspause ging es dann in die Seminare und unsere Landesjugendreferenten sowie Referenten vom Deutschen EC-Verband haben die verschiedenen Modelle EC-kids, EC-go, EC-Mitglied und EC-Supporter vorgestellt und praxisnah erklärt. Für jedes Modell gibrt es passendes Material, was die Jugendarbeiten auch direkt mitnehmen konnten.

Neben all dem guten Input war es richrig schön, so viele von euch wieder zu treffen und Gemeinschaft zu erleben – was für ein Geschenk!

Falls du am Leitertag nicht dabei sein konntest, kannst du dir hier die Seminare anschauen. Und wenn du mehr zum neuen Mitgliedschaftsmodell wissen möchtest, kannst du hier vorbeischauen.